Kameradrohne

Der mk plus: videocopter

Kameradrohnen gibt es in immer mehr Ausführungen. Wir haben uns für die hochwertige Fernsehproduktion auf Kameradrohnen spezialisiert, die die gesetzliche Gewichtsklasse von 5 kg ausschöpfen. Wir bieten bewusst keinen kleinen Quattrocopter an. Da der gesetzliche Rahmen vorgibt allgemeine Aufstiegsgenehmigungen nur bis 5 kg zu erhalten bieten wir so maximale Qualität und Sicherheit bei größtmöglicher Felexibilität an. Die größeren Drohnen ermöglichen gegenüber kleinen Quattrocoptern mit besserer und voll schwenkbarer Kameratechnik und mit sechs bzw. acht Motoren zu fliegen. Während ein Quattrocopter bei Ausfall eines Motors unkontrolliert zu Boden gehen würde ist unser Hexacopter bzw. unser Octocopter mit seiner Redundanz abgesichert.

Mehr Infos zu unserem Produkt mk plus: videocopter gibt’s auf der eigenen Homepage